News aus der Schweiz heute in Tamil

Parkiertes Auto fängt auf einmal Feuer


In der Oberaustrasse in Eichberg kam es am Donnerstag (04.07.2024), kurz vor 11:50 Uhr, zu einem Fahrzeugbrand auf einem Parkplatz.

Ein 67-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto kurz nach 11 Uhr auf einen Parkplatz an der Oberaustrasse. Er verliess das Fahrzeug und entfernte sich davon. Kurz vor 11:50 Uhr stellte er eine Rauchentwicklung beim Auto fest und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen.

Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die Brandursache ist unklar. Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen wurde mit der Brandursachenermittlung beauftragt.
Ausgebranntes Auto in Eichberg
Im Einsatz standen nebst mehreren Patrouillen und Fachspezialist/-innen der Kantonspolizei St.Gallen die zuständige Feuerwehr mit zehn Angehörigen.

Quelle der Meldung: Kapo SG

Related Articles

Back to top button