News aus der Schweiz heute in Tamil

24-Jähriger mit 180 km/h statt 100 km/h geblitzt


Donnerstagnacht, den 4. Juli 2024, wurde ein Autofahrer (24) in Courgevaux (FR) auf der A1 mit satten 180 km/h geblitzt.

Am Donnerstag, den 4. Juli 2024, gegen 1.30 Uhr, fuhr ein 24-jähriger Autofahrer mit Wohnsitz in England auf der Autobahn A1 durch den Tunnel des Vignes von Avenches in Richtung Murten.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Courgevaux wurde er mit einer Nettogeschwindigkeit von 180 km/h auf einem auf 100 km/h begrenzten Abschnitt gemessen. Der Fahrer wurde von einer Patrouille der Kantonspolizei Bern angehalten und in Anwesenheit eines Anwalts der ersten Stunde (via Sicura-Fall) angehört. Sein Führerschein, wie auch sein Fahrzeug wurden beschlagnahmt.

Der Betroffene wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Quelle der Meldung: Kapo FR

Related Articles

Back to top button