News aus der Schweiz heute in Tamil

Unfall auf der A3 in Niederurnen GL infolge Aquaplaning


Am Mittwochabend, den 03.07.2024, kam es zu einem Selbstunfall auf der Autobahn A3 in Niederurnen in Fahrtrichtung Zürich.

Um ca. 20.30 Uhr, fuhr ein 45-jähriger Autolenker auf der Autobahn A3 in Niederurnen in Fahrtrichtung Zürich. Während einem Überholmanöver begann sein Fahrzeug infolge Aquaplaning zu Schleudern, brach aus und kollidierte in der Folge zuerst mit der rechten und anschliessend mit der linken Leitplanke und kam schlussendlich auf der Normalspur zum Stillstand.

Personen wurden dadurch keine verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle der Meldung: Kapo GL

Related Articles

Back to top button