News aus der Schweiz heute in Tamil

Raser mit 146 km/h unterwegs


Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstag in Herrliberg einen Fahrzeuglenker gestoppt, der mit 146 km/h unterwegs war.

Ausgangs Rütihof beschleunigte ein 42-jähriger Schweizer seinen Sportwagen und wurde durch Kantonspolizisten mit 146 km/h auf der 80er Strecke gemessen. Der Lenker konnte angehalten und zur Geschwindigkeitsüberschreitung befragt werden. Der Führerausweis wurde ihm zuhanden des Strassenverkehrsamts vor Ort abgenommen. Der Mann wird wegen einer Raserfahrt bei der zuständigen Untersuchungsbehörde zur Anzeige gebracht.

Im selben Zeitraum stoppte die Kantonspolizei an gleicher Stelle zwei weitere Fahrzeuglenkende, welche mit 105 und 119 km/h unterwegs waren. Sie wurden zuhanden des Statthalteramts verzeigt.

Kantonspolizei Zürich

Related Articles

Back to top button