News aus der Schweiz heute in Tamil

Rotlicht überfahren und Unfall verursacht


Bei der Lichtsignalanlage der Siggenthalerbrücke ereignete sich gestern Nachmittag ein Unfall eines Motorradlenker und eines PW.

Kurz nach 15.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Schweizer mit seiner Yamaha auf der Landstrasse in Richtung Nussbaumen. Aus unbekannten Gründen überfuhr er dabei das Rotlicht an der Kreuzung der Siggenthalerbrücke und kollidierte in der Folge mit einer korrekt abbiegenden Automobilistin. Die Autofahrerin blieb unverletzt und der Motorradfahrer kam mit Schürfungen davon. Gleichwohl wurde er an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund CHF 15’000.-.

Quelle der Meldung: Kapo AG

Related Articles

Back to top button