News aus der Schweiz heute in Tamil

Raser mit 51 km/h zu schnell gemessen


Bei einer Kontrolle wurde am Freitag, 7.6.2024, auf der Gerlafingenstrasse in Biberist ein Auto in der 50er-Zone mit 107 km/h gemessen.

Am Freitag, 7. Juni 2024, führte die Kantonspolizei Solothurn auf der Gerlafingenstrasse in Biberist mit einem mobilen Radargerät im Innerortsbereich (50er-Zone) eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Kurz nach 20.00 Uhr erfasste das Gerät ein Auto, welches in Richtung Gerlafingen unterwegs war, mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 107 km/h. Nach Abzug der gesetzlich vorgeschriebenen Toleranz liegt eine strafbare Geschwindigkeitsüberschreitung von 51 km/h vor. Der verantwortliche Fahrzeuglenker, ein 49-jähriger Rumäne, konnte nach polizeilichen Ermittlungen im Verlauf der Woche angehalten und befragt werden. Der Beschuldigte wird nach den gesetzlichen Bestimmungen über Raserdelikte angezeigt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Quelle der Meldung: Kapo SO

Related Articles

Back to top button