News aus der Schweiz heute

Cadillac-SUV prallt frontal bei Unfall in Fiat 500


Am 5. Juni 2024 kam es in Wildegg (AG) zu einem Unfall auf der Aarauerstrasse, verursacht durch einen stark alkoholisierten Cadillac-Fahrer.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 5. Juni 2024, kurz nach 14 Uhr auf der Aarauerstrasse in Wildegg. Vom A1-Anschluss her in Richtung Zentrum fahrend geriet der Lenker eines Cadillac-SUV auf die Gegenfahrbahn. Dabei streifte er zunächst einen entgegenkommenden Anhängerzug, um dann frontal mit einem nachfolgenden Fiat 500 zusammenzustossen.

Eine Ambulanz brachte den stark alkoholisierten Lenker des Cadillac ins Spital. Nach ersten Angaben kam der 61-Jährige mit leichteren Verletzungen davon. Die gleichaltrige Lenkerin des Kleinwagens blieb unverletzt.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Da der Anhänger am Lastwagen aufgrund der Kollision mehrere platte Reifen aufwies, war auch dieser nicht mehr fahrbar. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Polizei die Strasse bis 16.30 Uhr sperren. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um.

Quelle der Meldung: Kapo AG

Show More

Related Articles

Back to top button